16.3.10

@anywhere - Twitter will bald überall sein - und damit der Kundenkontakt !!!

Wie das in der Praxis aussehen kann, zeigte Williams anhand eines kurzen Demovideos. Darin war zu sehen, dass man mit wenigen Klicks einer Person oder Organisation, die im Text genannt wird, oder dem Autor des Textes, via Twitter folgen kann. Auch weitere Informationen wie etwa der letzte Tweet der jeweiligen Person können direkt eingesehen werden, ohne dass man zuvor auf die Twitter-Seite wechseln müsste.
red

Wenn man als Destination oder Hotel noch nicht twittert, sollte man jetzt aber anfangen. "Twitterlinks", die dann im Presseartikel, bei der ebay-Auktion usw. verteilt sind bieten die Möglichkeit augenblicklich mit dem potentiellen Kunden in Interaktion zu treten.
Und das sind nur Gedanken, die mir spontan beim Lesen kommen. Weiterungen jederzeit vorstellbar.

Photo cc red von eye of einstein

Posted via web from The Travel Technology Consultancy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Kommentar veröffentlichen